· 

Das Rahmenprogramm steht

Lange Zeit war es ruhig hier. Nun können wir kurz vor dem Jahreswechsel das Rahmenprgramm bekanntgeben. Viele Highlights warten auf die Festbesucher:

Am Freitag findet nach dem Zapfenstreich durch die Musikgesellschaft (18.00 Uhr) ein "Schülertheater" statt, welches zusammen mit einer Theaterpädagogin erarbeitet wird. An diversen Orten auf dem Schulareal werden die Schülerinnen und Schüler mehrmals am Abend kleine Theaterstücke aufführen, was den Zuschauern die Möglichkeit bietet, verschiedene Darbietungen zu sehen. Anschliessend treten einige Kinder als Abschluss auf der Bühne auf.

Der Lunapark startet um 20.00 Uhr. Diesbezüglich sei eines schon gesagt: es wird wieder ein Autoscooter aufgestellt.
Ab 21.00 Uhr gibt es Livemusik auf der Bühne, gleichzeitig öffnet die Bar.

 

Der Samstag startet um 6.00 Uhr mit den Böllerschüssen, ehe am späten Vormittag traditionsgemäss der Umzug durch Auenstein zieht.

Wir freuen uns ganz besonders, dass die beiden deutschen Diabolo-Künstler Benno und Max, bekannt als «Twin Spin», den Samstag bereichern. Sie laufen am Umzug mit, geben den Kindern am Nachmittag die Möglichkeit, eine kleine Diabolo-Show zu inszinieren und diese dann am Abend auf der Bühne zu präsentieren. Natürlich zeigen die beiden dann auch nochmals ihre Künste - freuen Sie sich auf die Show der Diabolo-Weltmeister!

Am Nachmittag wird ein vielfältiges Programm für die Kinder geboten, unter anderem mit Armbrustschiessen, Basteln und Büchsenwerfen.

Am Abend unterhaltet "Benny" die Festgemeinde mit bekannten Hits. Party machen können sowohl die ganz Kleinen - im Mehrzweckraum (Aquarium) im Turnhallentrakt öffnet die Disco mit gratis Popcorn und Sirup (offen ab 19.00 Uhr) - wie auch die Grossen in der Bar (offen ab 20.00 Uhr).

 

Erster Programmpunkt am Sonntag ist der Gottesdienst auf dem Festareal, der um 9.45 Uhr startet. Zwischen 11.00 und 13.00 Uhr wird wiederum ein Brunch angeboten. Der Nachmittag ist gefüllt mit dem "Schnällscht Gaueschteiner", einem Löschparcours der Feuerwehr Rupperswil-Auenstein und der Vorführung der Modellfluggruppe Auenstein. Der traditionelle Abschluss des Jugendfestes ist wiederum der Plausch-Fussballmatch zwischen dem STV Auenstein und dem FC Auenstein.

 

Kulinarisch verwöhnt werden die Festbesucher das ganze Wochenende in der Festwirtschaft, die der STV Auenstein und der FC Auenstei zusammen organisieren. Die Frauenriege lädt zum Verweilen in die Kaffeestube (im Singsaal) ein.

Festprogramm im Detail: